C+B Catering und Bewirtschaftungs UG
(haftungsbeschränkt)
zurück zur Bestellung

Informationen zu unserem Bestellsystem:

Mit dem Online-Bestellsystem der C+B Catering + Bewirtschaftungs UG (haftungsbeschränkt) wird es möglich sein, täglich frisch gekochte Speisen zu bestellen. 

Um diesen Service nutzen zu können, müssen Sie als Kunde bei der Firma  C+B Catering + Bewirtschaftungs UG (haftungsbeschränkt) registriert sein. Die Registrierung ist z.Zt. nur telefonisch oder per Email möglich. Nachdem Sie als Kunde registriert sind, erhalten Sie eine persönliche Nutzerkennung und ein Passwort, welches notwendig ist, um hier Bestellungen eingeben zu können. Schulkinder der Burgschule erhalten darüber hinaus einen RFID-Chip, mit dem an der Essensausgabe die Bestellung abgefragt werden kann.

Um eine Bestellung einzugeben, gehen Sie zunächst auf den Menübutton "Bestellen". Sie werden dann aufgefordert, Ihre Login-Daten einzugeben. Diese Login-Daten entsprechen NICHT den Login-Daten des alten Bestellsystems!

Wählen Sie nach erfolgter Anmeldung im Bestell-Bereich das Datum mit Hilfe der Auswahlbox oder der Buttons aus. Sie erhalten so das Speiseangebot für diesen Tag. Zu jedem Gericht kann nun die Anzahl der gewünschten Speisen hinterlegt werden. Die Anzahl kann entweder mit Hilfe der Tastatur in das dafür vorgesehene Eingabefeld eingegeben oder mit den "+" bzw. "-" Button geändert werden. Anschließend können die anderen Tage gewählt und die entsprechenden Bestellungen hinterlegt werden. Ihre Bestellung wird erst dann an den Online-Server derFirma  C+B Catering + Bewirtschaftungs UG (haftungsbeschränkt) übertragen, wenn Sie den im unteren Bereich befindlichen Button "jetzt bestellen" betätigen. Die Übertragung der Bestellung war erfolgreich, wenn Ihnen der Text "Vielen Dank für Ihre Bestellung" angezeigt wird!

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Herrn Schelske! 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

Die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG liefert im Rahmen eines Dienstleistungsvertrages mit der Stadt Lebus das Essen für die Burgschule Lebus und die Kita Oderfrösche sowie die Kita in Petershagen. Mit Hilfe des bereitgestellten Internetportals wird die Bestellung der Mahlzeiten, Ausgabe und Abrechnung, bargeldlos durchgeführt. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen dienen der klaren Abgrenzung der Rechte und Pflichten zwischen dem Anbieter und Kunden bzw. Nutzern (z.B. Eltern, Kinder) des hiesigen Angebotes.

§1 Vertragsnehmer

Vertragspartner sind C+B Catering + Bewirtschaftungs UG, als Anbieter und die jeweils angemeldete Person bzw. im Falle der Minderjährigkeit der angemeldeten Person, der jeweilige Erziehungsberechtigte, fernerhin als Kunde bezeichnet. Nutzer im Sinne dieser AGB ist die jeweils angemeldete Person (Kunde).

Eine Ausnahme gilt für Hortkinder der Burgschule Lebus und Kindergartenkinder der Kita Oderfrösche Lebus. In diesen Fällen sind Vertragspartner die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG, als Anbieter und die Stadt Lebus als Kunde/Rechnungszahler. Das Portal dient für diesen Personenkreis nur zur Bestellung.

§2 Nutzerkonto und Identifikation

Die Anmeldung unter https://cb.menueonline.de/login, im Online-Bestellsystem (Portal) und ist Voraussetzung für die Teilnahme am Geschäftsverkehr. Der Kunde wird durch die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG im Portal registriert Damit wird ein neues Kundenkonto generiert und der Kunde/Nutzer wird darüber gesondert informiert.

§3 Kontoübersicht und Essensbestellung im Internet

Der Kunde/Nutzer kann über das Einloggen im Portal unter Angabe von Benutzername und Passwort den Speiseplan einsehen Essen bestellen bzw. abbestellen, Rechnungen sowie weitere Daten einsehen, die über ihn gespeichert sind

Mit Ihrer ersten Bestellung erkennen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Die Essensbestellung muss spätestens bis 07:00 Uhr am aktuellen Tag der Essensausgabe über das Portal erfolgen. Abbestellungen/Stornierungen können auch kurzfristig bis 7:00 Uhr am aktuellen Tag der Essensausgabe über das Portal erfolgen.

§4 Allergien/Unverträglichkeiten

Bestehende Allergien und Unverträglichkeiten sind auf dem Speiseplan durch die Allergenkennzeichnung zu prüfen. Der Anbieter bietet keine speziellen Gerichte zu Unverträglichkeiten an.

§5 Ermäßigungen

Ermäßigungsbescheide des Essensgeldes sind der C+B Catering + Bewirtschaftungs UG im Original oder in Kopie zur Verfügung zu stellen. Nicht vorgelegte bzw. ungültige Ermäßigungen werden nicht berücksichtigt. Verlängerungen von Ermäßigungen sind C+B Catering + Bewirtschaftungs UG spätestens bis zu dem Tag, an welchem die Veränderung eintrifft, bekannt zu geben.

§6 Essensausgabe

Die Essensausgabe für die Kitas erfolgt durch das Kitapersonal.

Die Essensausgabe für die Burgschule Lebus erfolgt durch das Personal der C+B Catering + Bewirtschaftungs UG. Mittels eines Transponders wird das bestellte Menü angezeigt und es wird erfasst, ob der Nutzer sein Essen abgeholt hat. Bestelltes, jedoch nicht abgeholtes Essen ist vom Kunden/Nutzer voll zu bezahlen. Der Transponder wird durch die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG leihweise zur Verfügung gestellt.

Bei Defekt oder Verlust des Transponders leistet der Kunde/Nutzer einen Schadenersatz in Höhe von 5,00 € an die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG.

§7 Zahlungsbedingungen

Die Abrechnung der Hortkinder der Burgschule Lebus und Kindergartenkinder der Kita Oderfrösche Lebus erfolgt durch die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG mit der Stadt Lebus.

Die Zahlung der übrigen Kunden erfolgt per SEPA Lastschrifteinzug. Das SEPA Lastschriftmandat, wenn nicht schon erhalten, senden wir mit Ihren Zugangsdaten. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte SEPA Lastschriftmandat an die folgende Adresse:

C+B Catering + Bewirtschaftungs UG

Landküche Lebus

Kietzer Chaussee 29a

15326 Lebus

Für vom Kunden verschuldete Rückbuchungen der Bankeinzüge berechnet die C+B Catering + Bewirtschaftungs UG dem Kunden den dafür entstandenen Schaden. Dem Kunden bleibt der Nachweis eines geringeren oder gar keines Schaden vorbehalten.

§8 Haftung und Sperrung

Das persönliche Passwort darf nur dem Kunden/Nutzer bekannt sein. Für eventuellen Schaden, der durch fahrlässigen Umgang mit dem Passwort entsteht, haftet ausschließlich der Kunde/Nutzer.

§9 Beendigung

Der Kunde/Nutzer kann jederzeit die Essensbestellung einstellen. Das Kundenkonto kann nach schriftlicher Kündigung aufgelöst werden, eventuell vorhandenes Restguthaben wird dem Kunden/Nutzer überwiesen.